DFH-Newsletter

DFH-Newsletter Oktober 2016

Liebe Leserinnen und Leser,

unser gemeinsam mit der TU Darmstadt entwickeltes Gebäudekonzept „CUBITY“ steht neu aufgebaut in Frankfurt. Schon bald ziehen die ersten Studierenden ein. Zusammen mit unseren Projektpartnern sind wir sehr gespannt, wie sich das Gebäude im Alltag bewähren wird. 

Ende November sind wir wieder beim Deutschen Nachhaltigkeitstag in Düsseldorf vertreten. Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen präsentieren wir dort unsere Konzepte für zukunftsorientiertes, energieeffizientes und ressourcenschonendes Bauen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Thomas Sapper
DFH Deutsche Fertighaus Holding AG

---

Praxistest startet

„CUBITY“ in Frankfurt-Niederrad eröffnet

CUBITY

Nach der vielbeachteten Premiere beim „Solar Decathlon Europe 2014“ haben TU Darmstadt und DFH ihr gemeinsam entwickeltes Wohnheim „CUBITY“ in Frankfurt-Niederrad wieder aufgebaut. Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt stellte das Grundstück, das Studentenwerk Frankfurt-Main übernahm die Vermietung an zwölf Studierende, die das Gebäude in den nächsten Wochen beziehen. „Sie als Partner dieses gemeinsamen Projekts und die künftigen Bewohner testen hier ein revolutionäres Wohnkonzept“, meinte Tarek Al-Wazir, hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, bei der Eröffnungsfeier. 

Mehr erfahren...

---

Europäischer Fertigbauverband 

Thomas Sapper ist neuer Präsident des EFV

EFV

Der Europäische Fertigbauverband (EFV) hat Thomas Sapper bei seiner Mitgliederversammlung in Stockholm zu seinem neuen Präsidenten gewählt. Turnusmäßig hat Deutschland damit die Nachfolge der EFV-Präsidentschaft von Österreich übernommen. Sappers Vorgänger war der Österreicher Josef Gruber. Der EFV vertritt die Interessen der nationalen Fertigbauverbände in Europa. „Der EFV hat die Chance, den Weg zum nachhaltigen, klimaneutralen Bauen auch auf europäischer Ebene mitzugestalten. Eine Herausforderung, die natürlich nur im Rahmen eines engen Dialogs von Politik, Wissenschaft und Wirtschaft gelingen kann“, so Sapper. „Dafür möchte ich mich weiter einsetzen.“ 

Mehr erfahren...

---

Großer Preis des Mittelstandes

DFH als „Premier-Finalist“ ausgezeichnet

Premier-Finalist

Die Oskar-Patzelt-Stiftung hat die DFH beim „Großen Preis des Mittelstandes“ mit der Sonderauszeichnung „Premier-Finalist“ geehrt. Nach der Prämierung als „Finalist“ im Jahr 2013 und der Ehrung als Preisträger vor zwei Jahren hat Deutschlands größtes Fertighausunternehmen damit jetzt die nächsthöhere Auszeichnung des renommierten Wirtschaftspreises erhalten. Nur Unternehmen, die sich seit ihrer Ehrung als Preisträger bedeutend weiterentwickelt haben, kommen für diesen Sonderpreis infrage. „Wir freuen uns sehr, dass die Jury damit nicht nur unsere Vorreiterrolle bei der Entwicklung zukunftsorientierter und nachhaltiger Wohnkonzepte, sondern auch unser gesellschaftliches Engagement würdigt“, so Thomas Sapper von der DFH.

Mehr erfahren...

---

Fertigbaubranche im Fokus 

F.A.Z. schreibt über das Wachstum bei der DFH

F.A.Z.

Wirtschaftskorrespondent Bernd Freytag von der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (F.A.Z.) hat die DFH in Simmern besucht, um über die Expansion des Unternehmens zu schreiben. Thomas Sapper führte den Redakteur persönlich durch die Produktionshallen. Der Beitrag von Bernd Freytag ist in der bundesweiten Auflage der F.A.Z. (Reichweite: 1 Mio. Leser) erschienen, aber auch online zu lesen. „Die Geschwindigkeit, mit der der Marktführer wächst, ist außergewöhnlich und vor allem der Werkserweiterung geschuldet“, schreibt Redakteur Freytag. 

Mehr erfahren...

---

Kongress in Düsseldorf

DFH wieder beim Deutschen Nachhaltigkeitstag

Nachhaltigkeitspreis

Seit 2014 ist die DFH Partner des Deutschen Nachhaltigkeitspreises. Die Verleihung der bedeutenden Auszeichnung ist der Höhepunkt des am 24. und 25. November wieder in Düsseldorf stattfindenden Deutschen Nachhaltigkeitstags. Der zweitägige Kongress bringt die führenden Nachhaltigkeitsexperten Deutschlands zum gemeinsamen Dialog über nachhaltige Grundsätze in Wirtschaft und Gesellschaft zusammen. In diesem Jahr ist die DFH erneut mit einem Informationsstand vertreten. Beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis im vergangenen Jahr erhielt „CUBITY“, das Gemeinschaftsprojekt von TU Darmstadt und DFH, die Auszeichnung „TOP 3“ in der Kategorie „Nachhaltiges Bauen“. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks überreichte damals die von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) vergebene Ehrung.

Mehr erfahren...