DFH-Newsletter

DFH-Newsletter März 2015

Liebe Leserinnen und Leser,

das neue Jahr ist erst wenige Wochen alt. Doch schon jetzt wissen wir, dass es für die DFH erneut ein ganz besonderes Jahr wird: Wir bauen unsere Fertigungskapazitäten und unser Musterhausnetz massiv aus. Ab Mai ermöglichen wir Bauherren unserer schlüsselfertigen und malervorbereiteten Häuser zudem eine Zertifizierung durch die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB). Damit treiben wir das nachhaltige Bauen in Deutschland entscheidend voran.

Unsere Mitarbeiter und Verkaufsberater, die Kunden unserer Vertriebslinien, Journalisten und alle, die sich für die DFH und den Fertighausbau interessieren, möchten wir ab sofort noch umfassender informieren. Dazu dient dieser neue monatliche Newsletter. Auch unsere Internetpräsenz haben wir grundlegend überarbeitet. Darüber hinaus sind wir in sozialen Netzwerken wie Facebook aktiv und berichten in unserem Blog „Zukunft Fertighaus“ regelmäßig über spannende Themen rund um den Hausbau.

Viel Spaß beim Lesen!

Thomas Sapper
Vorstandsvorsitzender

---
DFH Deutsche Fertighaus Holding AG stellt die Weichen für weiterhin starkes Wachstum

Die DFH Deutsche Fertighaus Holding AG setzt ihren rasanten Wachstumskurs der vergangenen Jahre mit neuen Umsatz- und Ergebnisrekorden sowie massiven Investitionen fort. Allein am Hauptsitz Simmern wendet Deutschlands größtes Fertighausunternehmen im laufenden Geschäftsjahr rund acht Millionen Euro für den Ausbau der Produktionskapazitäten auf.

Statt bislang 1.500 können hier demnächst jährlich rund 2.100 Fertighäuser die Fertigung verlassen. Auch am Standort Nezvěstice stehen Investitionen an, um die Kapazitäten auszuweiten. 

Mehr erfahren...

---
Nachhaltiges Bauen: Serienmäßige Zertifizierung für die Häuser der DFH

Die DFH Deutsche Fertighaus Holding AG zertifiziert ab Mai 2015 alle schlüsselfertigen und malervorbereiteten Häuser der DFH-Gruppe nach dem System der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) – ohne Mehrkosten für Baufamilien. Damit ist die DFH der erste Anbieter innovativer Hauskonzepte, der Bauherren für ihr Ein- und Zweifamilienhaus eine serienmäßige Zertifizierung durch die DGNB ermöglicht.

Mehr erfahren...

---

Nominierung für Wirtschaftspreis

DFH wieder für den „Großen Preis des Mittelstandes“ vorgeschlagen

2014 hat die DFH den „Großen Preis des Mittelstandes“ der Oskar-Patzelt-Stiftung erhalten. Die Verbandsgemeinde Simmern hatte die DFH nach der Auszeichnung als „Finalist“ im Jahr 2013 erneut für den Wirtschaftspreis nominiert. Für die diesjährige Verleihung ist die DFH wieder als Preisträger nominiert – jetzt vom Privatinstitut Dr. Matz aus Leipzig. Der nicht dotierte, aber sehr renommierte Wirtschaftspreis soll zur öffentlichen Würdigung des Mittelstandes als Wirtschaftsfaktor beitragen und vorbildlich aufgestellte Unternehmen bundesweit bekannter machen.

---

Rahmenlose Fenster im Trend 

Tageslicht steigert das Wohlbefinden

Bei der Planung ihres Eigenheims müssen Bauherren viele Wünsche unter einen Hut bringen. Nicht vernachlässigen sollten sie nach Ansicht von Bauexperten die Bedeutung von Tageslicht. Seit Forscher 2002 nachgewiesen haben, dass die für die „innere Uhr“ zuständigen Rezeptoren im Auge liegen, steht fest: Licht beeinflusst das Wohlbefinden und die Gesundheit eines Menschen – auch in den eigenen vier Wänden.

Mehr erfahren...

---

DFH setzt Mitarbeiterwunsch um 

Frisches Obst für zwischendurch

Die DFH ist nicht nur auf dem Papier als „Gesundes Unternehmen Rheinland-Pfalz“ ausgezeichnet. Wichtiger Baustein des Gesundheitsmanagements der DFH ist die Gesundheitsförderung. Das betriebsinterne Gesundheitsteam, das 2014 bereits den 1. DFH Gesundheitstag organisiert hat, fand jüngst per Mitarbeiterbefragung heraus, dass sich viele DFH-Mitarbeiter über die Bereitstellung von frischem Obst freuen würden. Mitte Februar hat die DFH nun am Hauptsitzt in Simmern im Eingangsbereich der Verwaltung, im Pausenraum und im Vertriebsgebäude regelmäßig neu bestückte Obstkörbe mit Bananen, Äpfeln und jahreszeitlich typischem Obst aufgestellt. 

---

Feierstunde für 19 Mitarbeiter

Jubilare für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt

Im Rahmen von kleinen Feierstunden hat die DFH insgesamt 19 Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Vorstandschef Thomas Sapper und sein Vorstandskollege Bernhard Scholtes dankten den Beschäftigten für ihre zehn-, zwanzig- und 35-jährige Treue. Zu einem gemeinsamen Frühstück mit dem Vorstand trafen sich die Mitarbeiter mit 35-jährigem Dienstjubiläum. Bereits lange vor der Gründung der DFH im Jahr 2001 gehörten die langjährigen Mitarbeiter zur Belegschaft der Vertriebslinien massa haus und OKAL.